Alle Kunst trägt bei zur wichtigsten Kunst von allen,
der Lebenskunst, der Kunst das Leben zu leben.

Bertold Brecht

Im "Haus der Künste" gibt es Raum zum Erforschen, Experimentieren und Gestalten, für Eigensinn und freie Entfaltung, für das Entwickeln einer eigenen bildnerischen Sprache.

Zeit für die Lücken in der Zeit, für eine Pause im Alltag, für die Muse, Freude, Inspiration, Kreativität, Entspannung, hier, jetzt, in der Gegenwart.

Zwischen Raum und Zeit begegnen wir einander und erleben in der Andersartigkeit die Dynamik des Lernens.

 

Das "Haus der Künste" bildet gemeinsam mit dem "Haus der Materialien", dem "Haus der Bildung" und dem "Haus der Geschichten" das "Haus der 1000 Dinge" in der Mollerstraße 23.

Kurse
für Kinder
für Jugendliche
für Erwachsene
1. Block
2. Block
3. Block
4. Block
Ferienangebote
Osterferien
Sommerferien
Herbstferien
Offenes Haus
Workshops
Feiern
Trauerarbeit
Prozessbegleitung
Gutscheine
Termine
Haus der Künste
Haus der Materialien
Haus der Bildung
Haus der 1000 Dinge
Galerie Ubuntu
Haus der Geschichten

Ubuntu e.V.

Schatzinsel

Reisendes Haus der Materialien